?>
Reisegutschein
NEU: 50,- € Reisegutschein zu jeder Buchung!
11 Besucher online  

Herzlich Willkommen zu Last Minute Gran Canaria Reisen buchen.

Hier finden Sie die besten Angebote für Last Minute Gran Canaria und viele weiter Traumziele.

Infos zu Gran Canaria Reisen


Statt Malaria sonnt es sich besser auf Gran Canaria... Wer aus Deutschland kommt, der kennt es ja zur Genüge, oft schlechtes Wetter und kalt. Die einzige Alternative ist der sonnige Süden. In diesem Falle Gran Canaria, die drittgrößte Insel der Kanaren und durch die Nähe Afrikas fast immer mit tropischer Wärme bestückt. Kilometerlange Strände mit einer Dünenlandschaft wie in der Sahara, der Atlantik so warm, als säße man in der Badewanne und im Winter immer rund 27 Grad Temperatur. Da lacht einen die Sonne nur so ins Gesicht. Um dieses kleine Paradies zu umrunden, sollte man sich unbedingt für zwei Tage einen Jeep mieten, um die Faszination der Landschaft mit 2000 Meter hohen Bergen, ausgetrockneten Flussläufen, grünen Tälern und Plantagen zu erleben. Selbst der Besuch eines der Traditionsstierkämpfe wird zu einem unvergesslichen Abenteuer. Besoders beliebt sind bei den Gran Canaria Reisenden die Pauschalreisen sowie Last Minute Angebote und Gran Canaria Billigreisen aus den Sonderangeboten der Reiseveranstalter. Der Zielflughafen ist Las Palmas ungefähr eine halbe Stunde von der Hauptstadt Las Palmas entfernt. Las Palmas ist mit ca. 400.000 Einwohnern nicht gerade klein, hat aber auch eine Menge zu bieten. Von guten Restaurants, Geschäften und einem großen Hafen, den sehr viele Kreuzfahrtschiffe anlaufen angefangen bis zu seinen weitläufigen Stränden, mit einem Nachteil. Las Palmas liegt im Norden, das Wetter kann dort sehr unbeständig sein. Hingegen im Süden fast immer die Sonne scheint. An dem südlichen Teil der Insel reihen sich die Orte San Augustin, ein eher langweiliger Ort, welcher ohne einem beweglichen Verkehrsmittel recht uninteressant ist, der nächste Ort heißt Playa de Ingles, danach kommt Maspalomas. Alleine der Strandabschnitt der beiden Orte beträgt sechs Kilometer, wobei die bessere Ecke Maspalomas ist. Playa de Ingles ist schon eine richtige Hotelstadt, nicht schön, aber bietet Einkaufscentren wie Kaspa und Cita mit Restaurants und vielen Shoppingmöglichkeiten. Maspaloma hingegen hat ein schönes Rondell als Einkaufscenter mit edlen Geschäften. Bedecken die afrikanischen Passatwinde den südlichen Teil einmal mit einem Sandsturm ( kommt öfter mal vor), ist der Urlauber hinter den Bergen in Mogan, ca. 25 km entfernt sicher aufgehoben. Dort befindet sich auch ein sehr schönes Fischrestaurant, das "Kapitän Mogan".

Weitere Reiseangebote - Direktsuche

Reisen Samos
Billig Reisen Korfu
Reisen buchen Lanzarote
Last Minute Luxor
Pauschalreisen Ibiza
Reiseangebote Kos
Mykonos Reisen
Fuerteventura Urlaub buchen